Organisatorisches

Spielgruppen-Zeiten

Die Spielgruppe findet am Dienstag-, Donnerstag- und Freitagvormittag von 8.00 bis 11.00 Uhr statt. Von 8.00 bis 8.30 Uhr ist eine gleitende Ankunftszeit. Ab 6 Kindern wird die Spielgruppe jeweils von 2 ausgebildeten Fachfrauen geleitet. Die Maximalbelegung ist mit 11 Kindern erreicht. Um 11.00 Uhr werden die Kinder von einem Erwachsenen abgeholt. Die Aufsichtspflicht der Spielgruppenleiterin beginnt mit der Übergabe des Kindes und endet mit der Verabschiedung. Bitte gebt rechtzeitig Bescheid, wenn euer Kind von jemand anderem abgeholt wird.

Alter

In der Spielgruppe sind auch Kinder ab 2,5 Jahren herzlich willkommen. Angelehnt an den Kindergarten verbringen die Kinder bis zu 2 Jahre bei uns. Die kleineren Kinder können sich an den grösseren orientieren und profitieren von deren Vorbild. Ältere Kinder haben die Möglichkeit, sich „gross“ zu fühlen, schon mehr zu können und so den anderen zu helfen und Rücksichtnahme zu üben. Abläufe, Rituale und Regeln werden auf diese Weise automatisch von den neuen Kindern im August übernommen, was eine einfachere Eingewöhnung bedeutet.

Der Einstieg in die Spielgruppe kann bei freien Plätzen jederzeit im Übereinkommen mit der Spielgruppenleiterin erfolgen. Auf die Gruppendynamik wird geachtet. In der Regel endet die Spielgruppenzeit mit dem Eintritt in den Kindergarten.

Znüni

Der Znüni ist im Preis inbegriffen und wird von der Spielgruppenleiterin möglichst mit den Kindern zusammen vorbereitet. Wir legen dabei Wert auf eine gesunde Ernährung. Die Spielgruppe Zauberfloh ist die erste Spielgruppe in Liechtenstein mit dem Label zahnfreundlich. Auch beim Abwaschen helfen die Kinder jeweils eifrig mit.

 

 

Kleidung

Die Kinder sollen bequeme Kleider und rutschfeste Finken mit weichen Sohlen tragen. Für alle Fälle ist es ratsam, dass die Kinder Ersatzkleidung dabei haben. Tragen Kinder noch Windeln, ist es von Vorteil, jeweils einige mitzubringen.

Anmeldung / Kosten

Die Anmeldung kann jederzeit erfolgen, gilt aber dann für das ganze Schuljahr. Der Vertrag läuft automatisch am Ende des Spielgruppenjahres aus. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate. Die Kosten belaufen sich auf CHF 25.- pro Vormittag inklusive Znüni und Bastelmaterial. Bei Geschwistern wird ein Rabatt gewährt: Besucht mehr als ein Kind einer Familie die Spielgruppe, werden jeweils CHF 20.- pro Kind und Vormittag berechnet. Preise gültig bis August 2018. Die Rechnung wird monatlich gestellt.

Ferien

Die Öffnungszeiten der Spielgruppe orientieren sich am Ferienkalender des Schulamtes Liechtenstein. An Feiertagen und in den Schulferien bleibt die Spielgruppe geschlossen.

Absenzen / Krankheit

Bitte teilt der Spielgruppenleiterin frühzeitig mit, wenn das Kind die Spielgruppe nicht besuchen kann. Bei Krankheit, insbesondere bei Fieber, sind die Kinder zuhause am besten versorgt. Bei Abwesenheit wird der Kostenbeitrag nicht erstatten. Wir hoffen auf euer Verständnis, dass ihr den Spielgruppenplatz und nicht die Anwesenheitszeit bezahlt.

Eltern

Für manche Eltern ist es das erste Mal, dass sie ihre Kinder jemandem anvertrauen, den sie (noch) nicht besonders gut kennen. Die Spielgruppenleiterin wird den Übergang von der Familie mit viel Einfühlungsvermögen begleiten und flexibel mit allfälligen Ängsten umgehen. Eine offene Zusammenarbeit zwischen Spielgruppenleiterin und den Eltern ist wichtig. Bitte kommt bei Fragen oder Anregungen direkt auf sie zu.

Spielgruppenverein Liechtenstein

Die Spielgruppe Zauberfloh ist Mitglied beim Spielgruppenverein Liechtenstein (SPGV-FL). Der SPGV-FL setzt sich ein für eine Qualitätsicherung und Entwicklung der Spielgruppen in Liechtenstein und unterstützt Spielgruppenleiterinnen und Eltern – zum Wohle der Kinder!

Interessiert?

Hast du und dein Kind Interesse an einer Spielgruppe? Dann melde dich bei Sabine, um ein unverbindliches Schnuppern zu vereinbaren.

Spielgruppenleiterinnen

Sabine Lenherr-Fend         Angelika Merz-Mixanig           Andrea Stocklasa-Zanghellini
+41 (0)81 740 07 06
+41 (0)78 737 73 18
sabine@L4M.ch

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: