Das sind wir

Andrea

208735_1033669775597_4630470_n Ich heisse Andrea Stocklasa-Zanghellini und bin 35 Jahre jung. Mit meinen zwei Kindern und meinem Mann wohne ich in Schaan. Ich habe mich sehr gefreut, als Sabine und Angelika auf mich zu kamen und mir das Angebot machten, im Zauberfloh mit zu arbeiten. Meine Tochter Leonie besuchte über zwei Jahren die Spielgruppe. Sie ging sehr gerne und hatte jedes Mal viel Spass. Mein Sohn Nils startete mit mir im August 2013 in der Spielgruppe. Mir macht die Arbeit mit den Kindern viel Freude. Im Februar 2014 habe ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin begonnen und nun abgeschlossen.

Angelika

Ich bin 41 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in Buchs. Kaum hatte ich 2010 die Spielgruppen-Ausbildung in Chur abgeschlossen, durfte ich schon mit Sabine die Spielgruppe Zauberfloh eröffnen. Mir macht die Arbeit mit kleinen Kindern grosse Freude.

2015 suchte ich mir eine neue Herausforderung und entschloss mich zur Clown-Ausbildung. Bei Interesse schaut mal nach Clown GeGa auf youtube 🙂

Sabine

Ich bin eine 36jährige Mama zweier Mädchen und wohne mit meinem Mann, der Labrador-Hündin Balu, der Katze Bischu und den Kaninchen in Buchs.

Ursprünglich habe ich Kindergärtnerin gelernt und dann ein Pädagogikstudium in Innsbruck abgeschlossen. Mit der Geburt meiner ersten Tochter stand die Familienzeit im Zentrum. Durch Zufall kam ich in dieser Zeit zur Spielgruppenarbeit. Die Erlebnisse mit Kindern ab 2 haben mir eine derart grosse Freude und Befriedigung bereitet, dass ich mit Angelika recht spontan, aber mit viel Herzblut, den Zauberfloh ins Leben gerufen habe und nun seit 6 Jahren begeisterte und überzeugte Spielgruppenleiterin bin.

Nebenbei schreibe ich für die Spielgruppen-Fachzeitschrift spielgruppe.ch und bilde mich laufend im frühpädagogischen Bereich weiter. Da mir die sprachliche Frühförderung und Integration besonders am Herzen liegt, biete ich zudem Mutter-Kind-Deutschkurse in Liechtenstein und als Stellvertretung in Buchs an. Mit meinem Mann zusammen habe ich den Verein „Chrabbelmüüs“ gegründet: Eine offene Turnhalle für Kleinkinder jeweils samstags alle 2 Wochen. Kinder ab dem Krabbelalter bis zum Kindergarten sollen sich in einer anregenden Geräte- und Spielelandschaft nach Lust und Laune austoben und bewegen können. Das Angebot ist gratis.

Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, ihnen durch kleine Impulse und eine vorbereitete Umgebung Lerngelegenheiten zu schenken, bereitet mir ungebrochen viel Spass und Erfüllung!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: